Wiederrufsbelehrung

Wider­ruf­s­recht

Sie haben das Recht, bin­nen vierzehn Tagen ohne Angabe von Grün­den diesen Ver­trag zu wider­rufen.

Die Wider­rufs­frist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benan­nter Drit­ter, der nicht der Beförder­er ist, die Waren in Besitz genom­men haben bzw. hat.

Um Ihr Wider­ruf­s­recht auszuüben, müssen Sie uns (Vio­la Beusch­er Ceram­ics, Vio­la Beusch­er, See­hof­s­traße 20, 60594 Frank­furt, hello@violabeuscherceramics.com, Tele­fon: +49 174 3459938) mit­tels ein­er ein­deuti­gen Erk­lärung (z. B. ein mit der Post ver­sandter Brief, Tele­fax oder E‑Mail) über Ihren Entschluss, diesen Ver­trag zu wider­rufen, informieren.

Zur Wahrung der Wider­rufs­frist reicht es aus, dass Sie die Mit­teilung über die Ausübung des Wider­ruf­s­rechts vor Ablauf der Wider­rufs­frist absenden.

Fol­gen des Wider­rufs
Wenn Sie diesen Ver­trag wider­rufen, haben wir Ihnen alle Zahlun­gen, die wir von Ihnen erhal­ten haben, ein­schließlich der Liefer­kosten (mit Aus­nahme der zusät­zlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Liefer­ung als die von uns ange­botene, gün­stig­ste Stan­dard­liefer­ung gewählt haben), unverzüglich und spätestens bin­nen vierzehn Tagen ab dem Tag zurück­zuzahlen, an dem die Mit­teilung über Ihren Wider­ruf dieses Ver­trags bei uns einge­gan­gen ist. Für diese Rück­zahlung ver­wen­den wir das­selbe Zahlungsmit­tel, das Sie bei der ursprünglichen Transak­tion einge­set­zt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde aus­drück­lich etwas anderes vere­in­bart; in keinem Fall wer­den Ihnen wegen dieser Rück­zahlung Ent­gelte berech­net. Wir kön­nen die Rück­zahlung ver­weigern, bis wir die Waren wieder zurück­er­hal­ten haben oder bis Sie den Nach­weis erbracht haben, dass Sie die Waren zurück­ge­sandt haben, je nach­dem, welch­es der frühere Zeit­punkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens bin­nen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Wider­ruf dieses Ver­trags unter­richt­en, an uns zurück­zusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tra­gen die unmit­tel­baren Kosten der Rück­sendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertver­lust der Waren nur aufkom­men, wenn dieser Wertver­lust auf einen zur Prü­fung der Beschaf­fen­heit, Eigen­schaften und Funk­tion­sweise der Waren nicht notwendi­gen Umgang mit ihnen zurück­zuführen ist.

 

Right of with­draw­al

You have the right to with­draw from this con­tract with­in 14 days with­out giv­ing any rea­son.

The with­draw­al peri­od will expire after 14 days from the day on which you acquire, or a third par­ty oth­er than the car­ri­er and indi­cat­ed by you acquires, phys­i­cal pos­ses­sion of the goods.

To exer­cise the right of with­draw­al, you must inform us (Vio­la Beusch­er Ceram­ics, Vio­la Beusch­er, See­hof­s­traße 20, 60594 Frank­furt, hello@violabeuscherceramics.com, Tele­fon: +49 174 3459938) of your deci­sion to with­draw from this con­tract by an unequiv­o­cal state­ment (e.g. a let­ter sent by post, fax or e‑mail). You may use the attached mod­el with­draw­al form, but it is not oblig­a­tory.

To meet the with­draw­al dead­line, it is suf­fi­cient for you to send your com­mu­ni­ca­tion con­cern­ing your exer­cise of the right of with­draw­al before the with­draw­al peri­od has expired.

 

Effects of with­draw­al

If you with­draw from this con­tract, we shall reim­burse to you all pay­ments received from you, includ­ing the costs of deliv­ery (with the excep­tion of the sup­ple­men­tary costs result­ing from your choice of a type of deliv­ery oth­er than the least expen­sive type of stan­dard deliv­ery offered by us), with­out undue delay and in any event not lat­er than 14 days from the day on which we are informed about your deci­sion to with­draw from this con­tract. We will car­ry out such reim­burse­ment using the same means of pay­ment as you used for the ini­tial trans­ac­tion, unless you have express­ly agreed oth­er­wise; in any event, you will not incur any fees as a result of such reim­burse­ment. We may with­hold reim­burse­ment until we have received the goods back or you have sup­plied evi­dence of hav­ing sent back the goods, whichev­er is the ear­li­est.

You shall send back the goods or hand them over to us, with­out undue delay and in any event not lat­er than 14 days from the day on which you com­mu­ni­cate your with­draw­al from this con­tract to us. The dead­line is met if you send back the goods before the peri­od of 14 days has expired. You will have to bear the direct cost of return­ing the goods. You are only liable for any dimin­ished val­ue of the goods result­ing from the han­dling oth­er than what is nec­es­sary to estab­lish the nature, char­ac­ter­is­tics and func­tion­ing of the goods.